Stellenangebote

Assistenzkraft für den Fahrdienst

Der Verein Treffpunkt e.V. sucht Unterstützung für seine Fahrdienste für gehandicapte Menschen und Senioren. Zur Zeit betreut der Verein Treffpunkt e.V. ca. 80 Klienten. Die meisten der Klienten haben ein Handicap. Daher sollten Sie Freude am Umgang mit gehandicapten Menschen haben. Sie sollten auch über ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein verfügen.

Diese Tätigkeit ist als Minijob auf 450€-Basis angelegt. Nähere Infos finden sich auf der Seite der „Agentur für Arbeit“. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Voss unter der Telefonnummer 05556-1726.

______________________________________________________________

Wir können unsere vielfältigen Aufgaben nur mit ehrenamtlichen Jugendleitern (JL) bewältigen. Die Aufgabenbereiche haben sich in den letzten Jahren geändert.

Aufgaben von Jugendleitern

  • Fahrdienste
  • Betreuung bei Jugendbildungsmaßnahmen
  • Betreuung von Angeboten im Ferienprogramm
  • Betreuung bei Wochenendfahrten/Freizeiten
  • Begleitung von Bildungsurlauben
  • Betreuung bei Freizeitaktivitäten
  • Unterstützung bei Aktionsgruppen

Welche Qualifikation haben unsere JL?

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt
  • Sie haben einen Führerschein Klasse B
  • Sie haben eine Erste-Hilfe-Ausbildung
  • Sie haben eine 50-Stunden-Ausbildung
  • Sie haben lfd. Fortbildungen besucht

Wie werde ich Jugendleiter (JL)?

  • Damit man als JL tätig werden kann, muss man einen 50-stündigen Jugendleiterkurs und einen
    1.-Hilfe-Kurs absolvieren.
  • Die Ausbildung ist alle 2 Jahre beim Verein Treffpunkt e.V. in Form eines mehrtägigen Kompaktkurses möglich. Hierbei ist der Schwerpunkt die Begleitung und Betreuung von gehandicapten Menschen.