Stellenangebote

 

Der Verein Treffpunkt e.V. sucht ab sofort oder später eine Fachkraft für

ambulante Betreuung von Menschen mit psychischer / geistiger und / oder Mehrfachbehinderung

Wir erwarten:

  • qualifizierte Ausbildung, z.B. Soz. Päd. / Dipl. Päd.
  • Berufserfahrung
  • Teamfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Flexibilität in der Arbeitszeit

Wir bieten:

  • multidisziplinäres, engagiertes Team
  • Spielraum für innovative Ideen
  • Teilzeitvertrag (35 Stunden)
  • adäquate Bezahlung
  • Fortbildungsmöglichkeiten (intern und extern)

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Verein Treffpunkt e.V., 05556/1726. Ansprechpartnerinnen sind Frau Klapproth und Frau Voß.

__________________________________________________

Der Verein Treffpunkt e.V. sucht ab sofort oder später

eine Heilerziehungspflegerin / ein Heilerziehungspfleger für die

ambulante Betreuung von Menschen mit geistiger und / oder Mehrfachbehinderung

und

die Betreuung von älteren und vorgealterten gehandicapten Menschen in der vereinseigenen Tagesstätte.

 Wir erwarten:

  • eine qualifizierte Ausbildung
  • Berufserfahrung
  • Teamfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Flexibilität in der Arbeitszeit

Wir bieten:

  • multidisziplinäres, engagiertes Team
  • Spielraum für innovative Ideen
  • Teilzeitvertrag (ca. 35 Stunden)
  • adäquate Bezahlung
  • Fortbildungsmöglichkeiten (intern und extern)

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Verein Treffpunkt e.V., 05556/1726. Ansprechpartnerinnen sind Frau Klapproth und Frau Voß. Informationen über den Verein Treffpunkt e.V. finden Sie auf dieser Homepage.

Bewerbungen schicken Sie uns bitte per mail an verein.treffpunkt@t-online.de

__________________________________________________

Wir können unsere vielfältigen Aufgaben nur mit ehrenamtlichen Jugendleitern (JL) bewältigen. Die Aufgabenbereiche haben sich in den letzten Jahren geändert.

Aufgaben von Jugendleitern

  • Fahrdienste
  • Betreuung bei Jugendbildungsmaßnahmen
  • Betreuung von Angeboten im Ferienprogramm
  • Betreuung bei Wochenendfahrten/Freizeiten
  • Begleitung von Bildungsurlauben
  • Betreuung bei Freizeitaktivitäten
  • Unterstützung bei Aktionsgruppen

Welche Qualifikation haben unsere JL?

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt
  • Sie haben einen Führerschein Klasse B
  • Sie haben eine Erste-Hilfe-Ausbildung
  • Sie haben eine 50-Stunden-Ausbildung
  • Sie haben lfd. Fortbildungen besucht

Wie werde ich Jugendleiter (JL)?

  • Damit man als JL tätig werden kann, muss man einen 50-stündigen Jugendleiterkurs und einen
    1.-Hilfe-Kurs absolvieren.
  • Die Ausbildung ist alle 2 Jahre beim Verein Treffpunkt e.V. in Form eines mehrtägigen Kompaktkurses möglich. Hierbei ist der Schwerpunkt die Begleitung und Betreuung von gehandicapten Menschen.