Niedrigschwellige Betreuungsangebote

Niedrigschwellige Betreuungsangebote

Wir bieten ein niedrigschwelliges Betreuungsangebot für pflegebedürftige Menschen mit:

  • demenzieller oder psychischer Erkrankung
  • Hirnleistungsstörungen und/oder
  • geistiger Behinderung

an.

Sind die gesetzlichen Voraussetzungen des Paragraphen 45 a – c SGB 11 erfüllt, so ergibt sich daraus ein jährliches Budget von 1248 Euro bis 2496 Euro, welches nur über eine anerkannte Einrichtung abgerechnet werden kann.
Seit 2004 hat der Verein Treffpunkt diese Anerkennung.

Die Betreuung wird von geschulten freiwilligen HelferInnen mit Unterstützung und unter Anleitung einer Fachkraft durchgeführt.

Unser Angebot umfasst:

  • Einzelbetreuung im häuslichen Bereich
  • Betreuung in Kleingruppen (4 Personen)
  • Tagesausflüge (auch am Wochenende)

Das Budget soll der Entlastung der pflegenden Angehörigen dienen.