Freizeit Hohnstorf

Freizeit in Hohnstorf/Elbe

(Lüneburger Heide)

 Am Samstag, 24.06.2017, ging es schon um kurz vor 11 Uhr los in Richtung Hohnstorf. Aufgrund eines Staus kamen wir erst etwas später als geplant im gebuchten  „Wiesenhof“ an.  Der „Wiesenhof“ ist ein wunderschöner Hof  mit Pferden, Kühen, Hunden (einer über 15 Jahre, der andere 10 Wochen) und Katzen.

In den kommenden Tagen wurde lecker gekocht, der Hamburger Fischmarkt besucht, das Tropen-Aquarium Hagenbeck bestaunt (Lemuren, kleine und große Echsen, Schlangen, Spinnen, Fledermäuse und vieles mehr), ein Stadtbummel in Lüneburg unternommen  und dort ein „Foto-Shooting“ vor dem „Schwarzen Haus“ und der „St.Johannis-Kirche“ gemacht, Ansichtskarten geschrieben, gemalt und Memory gespielt, Eis gegessen, viel Spaß mit den Hoftieren gehabt, mit einem Riesen-Kettcar Runden gedreht (zumindest Joel hatte großen Spaß dabei) und das Planetarium besucht. Dort konnten wir auf dem Dach den Ausblick über Hamburg genießen und sogar hinter die Kulissen der Veranstaltung schauen. Im Anschluss bekamen wir im Saal noch eine Privatvorführung, ganz exklusiv für uns!

Danach gingen wir zum Hamburger Hafen und genossen ein tolles Essen im Restaurant „Ocean“. Am Abend stand dann noch das Kino „Scala“ auf dem Programm, wo wir uns den Film „Monsieur Pierre geht online“ anschauten.

Am Ende der Freizeit waren wir uns alle einig, dass wir eine sehr schöne Zeit hatten . Gerne kann diese Freizeit wiederholt werden!